Donnerstag, 13. August 2015

Washington DC - Part I

Hallo ihr Lieben!   
Hello there cuties!

Ein Lebenszeichen! Und das nach mehr als einem Jahr.
Im Moment sind wir in den USA um meine Gastfamilie zu besuchen. Insgesamt sind wir einen ganzen Monat hier. Und da wir seit langem mal wieder Zeit haben, dachten wir uns, dass wir hier mal wieder etwas hochladen sollten. Und hier sind wir!
Diese Bilder sind von unserem Ausflug nach Washington DC gestern. Wir hatten das beste Wetter und es war wirklich toll, leider mussten wir aber schon recht frueh wieder zurueck. Wir freuen uns schon auf den naechsten Ausflug in die Stadt.

A sign of life, after more than a year!
Right now we are in the United States  visiting my host family. We'll be here for a whole month. And since now we finally have some free time again, we thought it would be a good idea to upload on here again.And here we go!
These pictures are from our first trip to Washington DC yesterday. We had the best weather and it was a really great day, but unfortunately we had to leave a little bit early. We're looking forward to our next trip to the city.

Untitled IMG_9538 IMG_9553
Christina: purse - Michael Kors // crop top - charlotte russe // pants - Hollister // shoes - converse


Untitled Untitled
Maya:  purse - Michael Kors // pants - Polo Ralph Lauren // shirt - only // shoes - Converse

love.

Freitag, 20. Juni 2014

"If my favorite band were a theme party..." - Asking Alexandria

Hallo ihr Lieben! - Hello there cuties!

Als ich heute so in meinem Zimmer saß und Musik gehört habe, hatte ich auf einmal eine Idee. Was wäre, wenn man eine Mottoparty mit einer Band als Thema hat?
Man muss sein Outfit also von der Musik der Band, der Einstellung der Band zu Parties und alldem inspirieren lassen. Für's erste mal habe ich mich an Asking Alexandria versucht, weil ich im Moment mal wieder ununterbrochen ihr Album From Death to Destiny höre und sie wahrscheinlich im Oktober auch zum zweiten Mal live sehen werde.

As I was sitting in my room and listening to music today, I had an idea. What if you are invited to a theme party and your favorite band is the theme?
You have to pick an outfit inspired by the band's music, their thoughts on parties and so on. 
For this time, I decided to go with Asking Alexandria, since I've been listening to their album From Death to Destiny nonstop  recently and I will probably see them live in october.




Ich habe mich für den schwarzen Rock (H&M), einen Bustier-BH (H&M), Netzstrümpfe, graue Stiefel und eine graue Jeansweste mit Nieten (Only) entschieden, weil ich finde, dass man für ein Outfit das Asking Alexandria würdig ist, Rock und Metal wiederspiegeln muss. Das ist ihr Musikstyle und das soll man ja auch gleich erkennen.
Dazu habe ich dann für's Make-Up roten Lippenstift und einen großzügigen schwarzen Lidstrich genommen, um das ganze noch ein bisschen zu unterstreichen. 
Wäre ich auf eine Party von Asking eingeladen (was nie passieren wird), würde ich entweder in dem Outfit hingehen, oder in einem sehr ähnlichen.

I decided to wear a black skirt (H&M), a buestier bra (H&M), net stockings, gray boots and a gray jean vest with studs (Only), because I think an outfit that represents Asking Alexandria has to reflect Rock and Metal. That's their style in music and you should be able to notice right away. 
For the Make-Up, I decided to go with red lipstick and thick black eyeliner. 
If I would ever be invited to a party from Asking (which is never gonna happen), I would go with either this outfit or a similar one. 

Hier ist eines ihrer Musikvideos, die mich inspiriert haben:
Here's one of their music videos that inspired me:


Was haltet ihr von der Idee? Ich persönlich finde es recht spannend, Bands als Mottos zu nehmen und ich glaube, ich werde sowas auch bald noch mit ein paar anderen meiner Lieblingsbands machen.

What do you think of the idea? Personally I think it's sort of interesting, to have a band as a theme for an outfit and I might do this with other favorite bands of mine as well.


Dienstag, 17. Juni 2014

New In: TOMS

Hallo ihr Lieben! - Hello there cuties!

Heute möchte ich euch gerne meine neuen Lieblingssommerschuhe vorstellen. Als ich im April in den USA gewesen bin, habe ich mir mein erstes paar TOMS gekauft und seitdem bin ich vollkommen verliebt in sie. Als mein Papa dann auch noch auf Dienstreise in den USA war, hat er mir dann netterweise noch zwei weitere Paare mitgebracht. Innerhalb von drei Monaten, bin ich um drei Paar Schuhe reicher geworden.

Diese Schuhe sind einfach nur unglaublich bequem. Außerdem sehen sie auch gut aus und es gibt sie wirklich in unglaublich vielen Variationen.
Was außerdem auch noch ein großer Pluspunkt ist, ist die Tatsache, dass TOMS für jedes Paar Schuhe, dass man kauft, ein Paar Schuhe an ein Kind in Not spendet. Ich finde, das ist ein gutes Prinzip, dass ich auch gerne unterstütze. Mehr Informationen darüber gibt es auch hier.
Kosten tut ein Paar im Durchschnitt so um die 50$.
 
Today I'd like to present you my new favorite summer shoes to you. In April, when I was in The USA, I bought my first pair of TOMS and ever since I'm in love with them. My dad has been on a business trip to the USA last month and he got me two more pairs. So withing three months, I got three pairs of new shoes. 

The shoes are unbelievable comfortable to wear. Plus, they look really cool and there are so many variations of them. 
Another great thing about them is that TOMS gives for every pair you buy a pair of shoes to a child in need. I think this is really great and I happily support it. You can find more information about this project here.
One pair of shoes costs around 50$.



Ein paar Details...
Some details...






 Und, wie findet ihr sie? Gefallen sie euch oder eher nicht?
And, what do you guys think? Do you like them or not?




lookbook: DIE SLOW

jeans: Levi's - beanie: Drop Dead - boots: charlotte russe - tank top: H&M