Montag, 18. November 2013

10 Fragen Tag ♥

Hallo ihr Süßen! ♥

Die liebe Yasmin hat uns getaggt. Vielen Dank dafür! Wenn ihr Zeit habt, schaut doch auch mal bei ihrem Blog vorbei. Er ist wirklich süß und ihre Bilder sind toll. 

P.S. Die blauen Antworten sind von Chrissi und die schwarzen Antworten sind von Maya


Die Regeln:



 ♥ Den Tagger im Post verlinken

♥ Die 10 gestellten Fragen beantworten 
♥ 10 neue Fragen ausdenken

♥ 10 Blogger taggen, die nicht mehr als 250 Follower haben

♥ Nicht zurück taggen


1. Wie würdest du deinen Stil beschreiben ?


 Ich weiß nicht wirklich, wie ich meinen Stil am besten beschreiben soll. Ich trage eigentlich das, was mir in dem Moment gefällt. Ich gebe mir immer viel Mühe mit meinen Outfits. Ich liebe Styles wie Grunge, Vintage, Rockig und ich mag auch Hipster-Klamotten total gerne. Das sind eigentlich meine Inspirationen und irgendwie dazwischen kann man mich auch einordnen. Aber wirklich festlegen will ich mich auch gar nicht.

 Im Grunde habe ich keinen festen Stil, aber häufig trage ich klassische Klamotten, weil das am besten zu mir passt.

2. Wenn du deinem 'Zukunfts-Ich' eine Frage stellen könntest, welche wäre es?
 

Bist du da, wo du hin wolltest?

Bereust du etwas, was du getan hast?

3. Wenn du überall auf der Welt leben könntest, wo würdest du am liebsten wohnen wollen und wieso?

Entweder in Tokyo oder irgendwo in den USA. Ich liebe Japan einfach und wäre bestimmt voll cool, in Tokyo zu wohnen. Außerdem liebe ich die Streetfashion dort.
Die USA sind jedoch, seit ich für ein halbes Jahr dort gewohnt habe, mein zweites Zuhause und ich könnte mir eigentlich nichts schöneres vorstellen, als dort später einmal zu leben. 


Entweder in Hannover oder in den USA. Hannover ist meine Heimatstadt und dort sind viele meiner Kindheitserinnerungen. Zudem fühle ich mich dort sehr wohl.
Die USA sind ein weiter Raum, wo man viele Chancen hat und viel entdecken kann. 

4. Stell dir vor du würdest im Lotto gewinnen, was würdest du dir alles kaufen?   

Vermutlich würde ich erst mal richtig schön shoppen gehen, mir einen geilen Flatscreen + vielleicht noch Konsolen und Games kaufen, auf Konzerte gehen und meine CD Sammlung vergrößern. Den Rest würde ich sparen.


Ein richtig schönes Haus oder Anwesen mit großem Garten. Und natürlich Power-shopping. Zudem würde ich gerne eine Weltreise mit meiner Mutter machen. 

5. Lieblingsfilme/bücher?

Ich liebe eigentlich alle Filme von Tim Burton. Die sind einfach nur toll und auch richtig gut gemacht. Außerdem lese ich gern die Bücher von John Green, da er einfach atemberaubend schreibt und seine Geschichten total berührend sind. 


Meine Lieblingsfilme sind Inception, die Step Up Filme, fast jeder Schnulzenkram, Fast & Furious 5 und ich habe eine große Schwäche für Barbie Filme. 

6. Wenn du dir ein Designerstück aussuchen könntest, welches wäre es?

 
Gott, es gibt so viele Sachen, die ich gerne hätte :D


Sehr, sehr viele. 

7. Wenn dein Leben wie in einer Serie sein könnte, welche würdest du dir aussuchen?   

revenge

Egal, hauptsache sie hat ein Happy End. 

8. Beschreibe dich selbst in ein paar Wörtern

Tollpatschig, verplant, hilfsbereit, Fashion-addict

Verrückt, schüchtern, tollpatschig, besorgt und liebevoll

9. Welchen Star würdest du gerne mal treffen?

Die Frage ist gemein. Es gibt so unglaublich viele Leute, zu denen ich aufsehe und die ich gerne mal treffen würde. Saga (Alice Nine), Oli Sykes (Bring Me The Horizon), Danny Worsnopp (Asking Alexandria), Andy Biersack + Ashley Purdy (Black Veil Brides), Vic Fuentes + Jaime Preciado (Pierce The Veil), Samu Haber (Sunrise Avenue), Alex Gaskarth + Jack Barakat (All Time Low) und Lana Del Rey. 

Logan Lerman, Christina Aguilera und Casper. 

 10. Was macht dir am Bloggen am meisten Spaß, bzw wie kam es dazu?

Ich blogge schon seit bald zwei Jahren. Ich bin durch eine Freundin dazu gekommen. Anfangs fand ich es öde aber nachdem ich ihren Blog eine Zeit lang gelesen habe, habe ich auf einmal richtig Lust darauf bekommen. Also habe ich es ausprobiert und jetzt bin ich hier.

Angefangen hat das ganze mit Maya, die mir das bloggen gezeigt hat. Und jetzt macht es mir unglaublich viel Spaß, weil wir Leuten Tipps geben können und Leute für Mode begeistern können.
 
Fragen

1. Was inspiriert dich?
2. Worauf achtest du beim anderen Geschlecht zuerst?
3. Wie wichtig ist dir dein Äußeres?
4. Was macht für dich das perfekte Outfit aus?
5. Was für Sport treibst du?
6. Bist du lieber Zuhause oder lieber on the road?
7. Letzter Film, den du im Kino gesehen hast?
8. Ein Gegenstand, der dir total viel bedeutet?
9. Was für Eigenschaften sind dir bei einem Menschen wichtig?
10. Was ist deine Lieblingsmodezeitschrift?
  

Da wir beide zu faul sind, Blogger zu taggen, darf sich jeder der das hier liest und unter 250 Lesern hat, getaggt fühlen :)


 









Donnerstag, 10. Oktober 2013

TV-Review - Fashion Hero

Hallo ihr Lieben! ♥

Wie glaube ich viele Modebegeisterte habe ich gestern Abend die neue pro7 Show Fashion Hero von Claudia Schiffer gesehen.
Für Alle, die es gestern nicht geguckt haben: Es gibt 10 Designer, die zwei Tage haben um drei Teile zu designen. Dabei bekommen sie Ratschläge von den Mentoren Claudia Schiffer, einem Stylisten und einer Frau die im Einkauf arbeitet (deren Namen ich aber leider schon wieder vergessen habe).
Dann werden die Kleidungsstücke drei Einkäufern vorgestellt: Asos, Karstadt und s.Oliver. Wenn die Einkäufer denken, dass sie die Sachen verkaufen können, bieten sie Geld für die Kollektion und der Designer kommt automatisch in die nächste Runde und darf ins Designerloft einziehen. Bieten sie kein Geld, kommt der Designer in den Fashion Showdown, wo er, indem er ein vorgegebenes Kleidungsstück umstylt, eine letzte Karte in die nächste Runde bringen kann.

Das Prinzip der Show finde ich eigentlich echt gut. Es ist immer spannend, da man ja nicht einschätzen kann, ob und wieviel die Einkäufer bieten. Teilweise war man da echt ganz schön überrascht.
Ein weiterer Pluspunkt ist, finde ich, dass man die Sachen, die gekauft werden, dann wirklich im Laden kaufen kann.

Hier einmal der Trailer:


Die Designs der Teilnehmer haben mir auch wirklich gut gefallen. Bei einigen fand ich es wirklich schade, dass sie nicht weitergekommen sind.
Umso mehr habe ich mich dann jedoch darüber gefreut, dass der 20 Jährige Riccardo Seravalle, der ein wunderschönes Abendkleid und ein wirklich schönes Etuikleid entworfen hatte, den Fashion Showdown gewonnen hat. Bis jetzt würde ich sagen, dass er mein Favorit ist, was sich aber natürlich noch ändern kann.

Hier ist einmal das Video von Riccardos Auftritt. Wer direkt zu seinem Teil möchte, kann die erste Minute überspringen. Ist das Abendkleid nicht der Wahnsinn? ♥
http://www.prosieben.de/tv/fashion-hero/video/traenen-bei-riccardo-und-enttaeuschte-mentoren-clip

Ein weiterer Designer, den ich besonder gut fand war Marco Hantel. Dadurch, dass er skatet und dort auch oft seine Inspiration bekommt, war er mir eigentlich von Anfang an an sympatisch.
Auch seine Outfits haben mir wirklich gut gefallen. Ich habe mich deshalb auch echt gefreut, als er ein Angebot von asos bekommen hat.

Der dritte Designer, den ich noch wirklich gut fand war Rayan Odyll.  Der Junge ist wirklich verdammt kreativ und seine Sachen, die er vorgestellt hat, waren auch echt schön.
Er hat ein Angebot von s.Oliver bekommen.

Das waren meine drei Favoriten aus der ersten Show. Ich bin schon wirklich gespannt, wie es nächste Woche weitergeht.
Wie findet ihr denn diese Rubrik? Sollten wir weiterhin über die Show berichten, oder eher nicht? Bitte lasst uns eure Meinung da. ♥


Dienstag, 1. Oktober 2013

OOTD & endlich Herbstferien ♥

Hallo ihr Süßen! ♥

Es ist ja schon eine halbe Ewigkeit her, seit wir das letzte Mal gepostet haben... Das tut uns echt Leid, aber vor den Herbstferien ist immer Klausurenstress und jetzt ist Chrissi auch seit Dienstag in Amerika für drei ganze Wochen.
Das heißt, sie wird auf jeden Fall viiiiiel shoppen und dann nach den Ferien gibt es einen Haul-Post von ihr. Darauf könnt ihr euch also schon freuen.

Na ja, ab heute haben wir jetzt jedenfalls erstmal Herbstferien. Wurde auch echt Zeit! Seit dem Wochenende ist das Wetter sogar ganz schön, dass heißt ich werde versuchen, mal wieder mit einer Freundin ein paar Outfits zu fotografieren.
Morgen geht es mit meinem kleinen Bruder und meiner Mama shoppen. Die Herbstgarderobe möchte endlich in meinen Kleiderschrank einziehen. ♥

Hose - Vero Moda
Top - H&M
Bluse - Eddie Bauer
Uhr - Hilfiger
Kette - icing


Dienstag, 27. August 2013

How-to-wear Ideen - Röcke

Hallo ihr Süßen!! ♥

Da wir eine Anfrage dafür bekommen haben, haben wir uns zusammengesetzt und einen Post vorbereitet, in dem wir euch ein  paar Ideen geben, wie man Röcke gut kombinieren kann. Da wir beide gerne Röcke trage, hat es auch noch echt Spaß gemacht, sich etwas zu überlegen.


Man kann eigentlich fast jeden Rock mit einem einfachen Top oder T-Shirt kombinieren. Besonders bei schlichten Röcken kann man hier auf etwas auffälligere Oberteile zurückgreifen um dem ganzen ein wenig mehr Stil zu verleihen. Diese Kombi ist gut für den Alltag geeignet und lässt sich eigentlich auch mit allen Farben und Arten von Röcken tragen. 



Als nächstes haben wir dann einen hüfthoch geschnittenen Rock, der mit einem schlichten, engen Top und einer schlichten Strickjacke kombiniert wurde. Strickjacken und Tops gehen eigentllich auch immer zu einem Rock. Sie gehören sozusagen zu den Basics, die in jedem Kleiderschrank vertreten sein sollten. Auch diese Kombi ist recht gut für den Alltag geeignet.



Das Bild habe ich auch schon einmal auf meinem anderen Blog verwendet, deswegen die andere Signatur

Die Kombi von Rock und Bluse ist auch sehr gängig und das Schöne daran ist, dass sie sich auch für andere Anlässe als einfach nur den Alltag eignet. Man kann sie zu Vorstellungsgesprächen oder anderen Terminen, bei denen es ums ordentliche Aussehen geht, anziehen. Dann sollte man jedoch, je nach Anlass, darauf achten, dass der Rock nicht zu kurz ist und die Bluse keinen zu tiefen Ausschnitt hat. Dazu kann man dann noch einen Blazer kombinieren oder auch hier eine ordentliche Strickjacke.
Auch mit dieser Kombi lässt sich eigentlich mit allen Farben und Arten von Rock und Bluse arbeiten.


Generell ist der Rock ein Kleidungsstück, zu dem man unglaublich viele Sachen tragen kann. Man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen und sollte auch ruhig mal den Mut haben, etwas Neues auszuprobieren. Wir persönlich liebe Röcke für ihre Vielfältigkeit. Man kann damit so viele verschiedene Looks stylen, wie zum Beispiel mädchenhaft und niedlich, sexy oder ordentlich.

Wir hoffen, dass euch dieser Eintrag ein paar Ideen und Anregungen gegeben hat, einfach mal ein wenig mit Röcken herumzuprobieren und zu gucken, was euch am Besten gefällt. :)
Wenn ihr mehr solcher Einträge sehen wollt, dann schreibt uns einfach eine E-Mail an mayaundchrissi@gmail.com (wir geben auch so Ratschläge, wenn euch das lieber ist), tweetet es an Maya's Twitter princess_helios oder hinterlasst uns einen Kommentar. Wir werden euren Wünschen auf jeden Fall, so gut wir können, nachkommen.



Montag, 19. August 2013

Live - Laugh - Love




lookbook - Flowers

Hallo ihr Süßen ♥

Heute habe ich noch ein Outfit von mir, dass ich euch gerne zeigen müsse.
Den Blümchenjumpsuit habe ich bei einem Wochenendausflug nach Berlin bei bershka gefunden und ich finde ihn einfach unglaublich süß. Außerdem ist er auch wahsinnig bequem und vor allem bei warmen Wetter echt angenehm zu tragen.




Donnerstag, 8. August 2013

lookbook - Dying is your latest Fashion

Hallo ihr Lieben! ♥

Nach einer langen Pause in den Sommerferien, sind Chrissi und ich endlich wieder vereint. Juhuuuu!
Und wir haben uns ganz fest vorgenommen, mehr zu bloggen auch wenn wir jetzt in der elften Klasse sind und es langsam auf's Abitur zugeht. Wir werden auf jeden Fall versuchen in der nächsten Zeit mehr Outfits zu posten.



 

Kleid - H&M
Tasche- TK Max
Schuhe - Buffalo London
Uhr - Hilfiger
Kette - Accesorize

Ich habe das Kleid im Frühjahr bei H&M gefunden und mich sofort in es verliebt. Besonders mag ich, dass man es bis ganz oben zuknöpft und es dann keine Ärmel hat. Der Look hat für mich etwas Klassisches und Romantisches. Zu dem Schwarz-Weiß habe ich die braunen Schuhe kombiniert und eine ebenfalls braune Tasche. Bei den Accesoires habe ich mich für Gold entschieden, weil es gut zu dem Braun passt und dem Look außerdem einen kleinen Hauch von Vintage verleiht.



Freitag, 5. Juli 2013

you'll be the prince and i'll be the princess

Hallo ihr Lieben!

Im Moment bin ich sehr viel auf tumblr.com unterwegs. Ich liebe die Website einfach nur. Sie ist perfekt!! ♥
Und ich habe auch einen eigenen tumblr erstellt. Es würde mich sehr freuen, wenn ihr ihn euch einmal angucken würdet und mir vielleicht sogar folgen würdet. :)
Er heißt you'll be the prince and i'll be the princess.

▲ tattoo, grunge & vintage blog ▼

schonmal ein kleiner screenshot für euch

Freitag, 28. Juni 2013

all we ever wanted was the world

Hallo ihr Lieben! ♥

Heute gibt es einen Beitrag über Chrissi und Maya on tour.
Am Dienstag hatte unsere Schule Exkursionstag und unser Jahrgang ist nach Hamburg gefahren. Das Wetter war leider nicht gerade schön, aber es war alles in allem ein guter Tag.
Hier sind ein paar Bilder, die Maya im Laufe des Tages gemacht hat. 






Die Kafferösterei ist wirklich ein total schönes Café gleich neben dem Miniaturwunderland und dem Hamburger Dungeon. Es lohnt sich auf jeden Fall dort einmal vorbeizuschauen. Der Kakao, den wir da getrunken haben, war göttlich *.*
Außerdem richt es dort auch ganz toll nach verschiedenen Kaffesorten und auch das Gebäck ist echt lecker! 

Und hier haben wir ein paar Details vom Outfit, das eine Freundin von uns den Tag anhatte. Einfach nur schön, oder?

Da wir jetzt Ferien haben, wissen wir noch nicht wirklich, wie wir das mit dem Bloggen machen. Aber wir werden auf jeden Fall versuchen, Zeit zu finden. Außerdem wird Maya eine Woche nach London fahren und darüber wird sie auch hier berichten.
Veilleicht wird es auch ein paar Beiträge über Fotografie geben. 

xoxo
Maya & Chrissi

Samstag, 15. Juni 2013

lookbook - Don't pray for me

Hallo ihr Lieben!

Und hier ist der zweite Teil der Fotos :)






Shirt - AA Tourshirt
Rock - H&M
Schuhe - Charlotte Russe
Kette & Armband - Bijou Brigitte



xoxo Maya & Chrissi 

lookbook - ♥ Kiss me ♥

Hallo ihr Lieben!

Gestern sind wir endlich mal wieder dazu gekommen, ein paar Fotos zu machen.





T-Shirt - Cubus
Hose - Esprit
Schuhe - Tommy Hilfiger



xoxo Chrissi & Maya

Dienstag, 28. Mai 2013

Wenn du nicht das tust, was du liebst, verschwendest du deine Zeit ♥

Hallo ihr Süßen ♥

Als erstes möchten wir uns für eure süßen Rückmeldungen bedanken. Es freut uns, dass der Blog Anklang findet :)

Aber um zum eigentlichen Thema zu kommen, heute möchten wir mit unserem ersten richtigen Post anfangen.
Die Bilder sind zwar schon ein wenig älter, aber das ist ja egal.





Chrissi's Outfit;
Jacke - Esprit
Pullover - Esprit
Kette - Bijou Brigitte
Portemonnaie - Liebeskind Berlin
Hose - Esprit
Schuhe - Converse





Maya's Outfit;
Cap - Official NFL goods
Kette - icing
Shirt - Esprit
Jeans - Levi's
Schuhe - Converse

Ursprünglich hatten wir die Fotos für ein Kunstprojekt gemacht und jetzt sind sie der Hauptauslöser für unseren Blog. Irgendwie verrückt.
Den Tag hatten wir einfach so unglaublich viel Spaß und wir haben festgestellt, dass wir daraus mehr machen wollten, als nur ein Kunstprojekt. Und jetzt sind wir hier; zwar noch ganz am Anfang, aber wir sind hier.
Deshalb auch der Titel des Posts.

Das Bild ist heute nach der Schule bei Chrissi entstanden

Wenn du nicht das tust, was du liebst, verschwendest du deine Zeit ♥

xoxo Maya & Chrissi ♥

Sonntag, 26. Mai 2013

Willkommen

Herlich Wilkommen auf Angels With Dirty Wings!!!

Wir sind Maya und Christina, auch Chrissi genannt. Wir sind beide 16 Jahre alt und gehen in die zehnte Klasse. Wir teilen eine Liebe für Fashion, Beauty, Fotografie und noch viele weitere Sachen, also haben wir beschlossen, gemeinsam einen Blog zu machen.
Hier werdet ihr Posts und Bilder über alles finden, was uns gerade beschäftigt und uns gefällt. Wir hoffen, dass der Eine oder Andere ein wenig Lust bekommt hier ein bisschen zu bleiben und zu stöbern. 
Über Leser und Kommentare freuen wir uns immer.
Hoffentlich werdet ihr uns auf unserer kleinen Reise als Blogger begleiten! 

Auf der Seite "Über Uns" werdet ihr außerdem zwei kleine Steckbriefe von uns finden. 



Brownie + Blondie = Dreamteam

xoxo Chrissi & Maya